Gutschein – Steigerwald Tour

49,00 

Die STEIGERWALD-TOUR

von Eltmann nach Sand a. Main (Anfängerfreundlich)

Natur pur. Die Strecke führt vorbei an Weinbergen, Auwaldresten, Feuchtwiesen, Niedermooren und Sandmagerrasen. Dieser Mainabschnitt wurde renaturiert und in verschiedene Schutzzonen umgewandelt.

Auch für Kindergeburtstage (ab 12 Jahren), SUP JGA, Firmenausflüge uvm.

  • Einstieg: Eltmann (Treffpunkt am SUP-Verleih in Sand)
  • Ausstieg: Sand am Main (mietSUP – SUP-Station)
  • Dauer: ca. 3 Std.
  • Schwierigkeit: Level 1
  • Preis, inkl. Transfer zur Einstiegsstelle

Weitere Infos stehen weiter unten …

Lieferzeit: Sofort Download

E-Mail oder Drucken
Empfängername
E-Mail zum Empfänger
Empfängername
PDF-Gutschein zum Ausdrucken. Du kannst ihn persönlich oder per Post übergeben.
Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Zwischen Wasservögeln und Weinbergen

Die Tour startet in Eltmann, eine Kleinstadt zwischen Bamberg und Haßfurt, am nördlichen Rand des Naturparks Steigerwald am Mainufer. Durch die direkter Autobahnanbindung (A70) und ausreichenden Parkmöglichkeiten für PKW´s und Camper gestaltet sich die Anreise sehr unproblematisch.

Nach ca. 10-15 Minuten erreicht man die Schleuse Limbach (Sportbootschleuse rechtsmainisch) an der das Board umgetragen werden muss. Anschließend bietet die Tour Natur pur. Die Mainschleife führt vorbei an Weinbergen, Auwaldresten, Feuchtwiesen, Niedermooren und Sandmagerrasen. Dieser Mainabschnitt wurde renaturiert und in verschiedene Schutzzonen umgewandelt. Naturliebende Wasserwanderer profitieren hier in vielerlei Hinsichte. Selten gewordene Vogelarten wie Blaukehlchen, Rohrdommeln, Rohrweiher oder Rotschenkel können vom Main aus beobachtet werden. Die für das Naturschutzprojekt angelegten Flachwasserzonen (bitte weiträumig umfahren) sind wie ein „Tischlein deck dich“ für die Vögel.

Nach der roten Mainbrücke findet ihr links den Sander Baggersee. Der See ist als Badegewässer zugelassen und bietet viele Naturschönheiten, wie eine vielfältige Vogelpopulation, Bieber, Flachwasserzonen und Flussauen. Direkt an der Anlegestelle befindet sich die Stand up Paddling Schule „mietSUP“ mit Verleih und Board-Shop am Campingplatz, der neben Dauercamping auch Gelegenheit für Kurzzeit-Camping bietet.

Treffpunkt: Der Treffpunkt nach vorheriger Anmeldung an der SUP-Station am Campingplatz in Sand am Main.

Parkplätze sind vor dem Segelclub vorhanden.

Kleidung: Je nach Temperatur kannst du die passende Sportkleidung anziehen. Wenn es warm ist, tun es auch Bikini bzw. Badebekleidung, alternativ Shorts und T-Shirt. Falls die Tour bis nach Sonnenuntergang geht, da geht die Temperatur etwas runter. Eventuell möchtest du dir dafür ein Longsleeve mitnehmen.

Mitzubringen: Bringe sicherheitshalber ein Handtuch und Wechselkleidung sowie Mückenspray mit. Die Wertsachen bitte zu Hause oder im Auto lassen.

Das ist dabei: Preis inkl. Boards, Paddel, Schwimmwesten und Guide

Zusätzliche Infos: Die Touren finden ab 4 Teilnehmern statt. Falls weniger Personen bis spätestens 24 Stunden vor Beginn gebucht haben, müssen wir die Tour leider ausfallen lassen.

Ein Hol- oder Bringservice inkl. eigene oder gemietete SUPs kann hier gebucht werden.

Das könnte dir auch gefallen …

Preview
Close